Ob Forschungsprojekte oder Dienstleistungsangebote, hier finden Sie alle von uns veröffentlichten Presseinformationen rund um Hohenstein. Aufgrund der Betreuung diverser weiterer Institutionen entlang der textilen Kette, sind wir zudem in der Lage, Sie bei Ihrer Recherchearbeit weit darüber hinaus zu unterstützen. Sprechen Sie uns einfach an, wir vermitteln Ihnen auch gerne kompetente Interviewpartner und Fachautoren zu Ihrem Thema.

Hohenstein hat im Dezember 2021 einen Exklusivvertrag über den Vertrieb seiner Hygiene-Monitoring-Box mit dem Systemspezialisten für innovative (Wasser-) Aufbereitung Neomeris geschlossen.
Texbase, Inc., eine cloudbasierte Datenmanagement-Plattform für die Textil- und Konsumgüterindustrie, gibt eine Zusammenarbeit mit dem globalen Prüfdienstleister Hohenstein bekannt.
Lesen Sie mehr über neue Arbeitsgruppe "Medizinprodukte – Chancen und Risiken für Hersteller von Medizinprodukten " von Hohenstein und AFBW.
Erfahren Sie mehr über das neue Hohenstein Qualitätslabel "Geprüfter Tierbedarf". Damit auch Haustiere in punkto Produktsicherheit, Qualität und Langlebigkeit ihrer Kuscheldecken, Schmusekissen oder Lieblingsspielsachen bestens ausgestattet sind.
Es sieht aus wie ein normales Shirt, doch es hat es in sich:  Das neue SmartTex Shirt transferiert mittels integrierter Sensoren physiologische Daten von Astronautinnen und Astronauten über ein drahtloses Kommunikationsnetzwerk zur Erde.  Auf diese Weise sollen die Auswirkungen der Weltraumumgebung…
Alles Bio, oder was?
2701-DE
Nachhaltigkeit
Mit seiner neuen und speziell für Baumwolle entwickelten quantitativen Untersuchungsmethode kann der Textil-Prüfdienstleister Hohenstein nachweisen, in welchem Umfang gentechnisch veränderte Baumwolle im Produkt enthalten ist. Den Akteuren der Textilindustrie kommt das entgegen, denn sie sind mit…
Ist Ihr Produkt bereit für die MDR?
2634-DE
Life Science / Gesundheit
Herstellern von Medizinprodukten stehen weitreichende Veränderungen ins Haus: Die neue EU-Medizinprodukteverordnung (Medical Device Regulation, MDR) ersetzt die Medizinprodukterichtlinie (93/42/EWG) sowie die Richtlinie über aktive implantierbare medizinische Geräte (90/385/EWG). Die Übergangsfrist…
Im digitalen Zeitalter können nun auch 3D-Designer und Stofflieferanten aus dem Vollen schöpfen: Der Textil-Prüfdienstleister Hohenstein unterstützt sie beim Aufbau von eigenen digitalen textilen Materialbibliotheken.
Präzise digitale Materialparameter sind der Schlüssel für den erfolgreichen Einsatz von 3D-Technologien in der Bekleidungsbranche. Hohenstein digitalisiert die Eigenschaften textiler Stoffe für Marken, Bekleidungshersteller und ihre Lieferanten.
Textilien ohne Gentechnik – bei diesem Anliegen setzen immer mehr Verbraucher auf Bio-Baumwolle und nehmen dafür gerne auch höhere Preise in Kauf. Dennoch finden sich immer wieder gentechnische Veränderungen in Textilien, die eigentlich mit den einschlägigen Bio-Labels ausgezeichnet sind. Hohenstein…