Verbraucherschutz und Sicherstellung rechtlicher Konformität.

Einige der in der Textilherstellung verwendeten Chemikalien können schädlich für Mensch und Umwelt sein. Ihre Nutzung ist zum Teil gesetzlich geregelt und steht darüber hinaus im Fokus von NGOs und Verbraucherschützern. Um Sie bei der Einhaltung internationaler Standards, gesetzlicher Vorgaben und individueller Kundenanforderungen (RSL = Restricted Substance Lists) zu unterstützen, bietet Ihnen Hohenstein ein breites Spektrum an chemischen Prüfungen zur qualitativen und quantitativen Bestimmung von Schadstoffen in Textilien.

Die Untersuchungen können an Roh-, Zwischen- und Endprodukten aller Verarbeitungsstufen der textilen Produktionskette inklusive Ledererzeugnissen durchgeführt werden. Dabei beinhaltet die Prüfleistung sowohl die Überwachung rechtlicher Konformität als auch die darüber hinaus gehende, neutrale Beurteilung der Produktsicherheit. Dies dient einerseits der betrieblichen Qualitätssicherung und -optimierung und trägt andererseits zur Vermeidung von Produktrückrufen bei. 

STANDARD 100 by OEKO-TEX® - Ihr unabhängiger Nachweis für schadstoffgeprüfte Textilien.

Bereits seit 1992 steht der STANDARD 100 by OEKO-TEX® mit seinem unabhängigen Prüf- und Zertifizierungssystem für Sicherheit entlang der gesamten textilen Kette und effektiven Verbraucherschutz. Das Label findet sich heute an Millionen von Produkten und beruht auf einem jährlich aktualisierten Kriterienkatalog, der über 100 Einzelparameter umfasst.

Downloads