CTA / Chemielaborant (m/w) im chemisch-analytischen Labor

Kennziffer: 1141 | Einsatzort: 74357 Bönnigheim | zu besetzen ab: sofort


Wir suchen Sie
in Vollzeit zur Unterstützung unseres Teams im chemisch-analytischen Labor für nachfolgende Themenschwerpunkte:
Ihre Aufgaben
  • Probenvorbereitung von Textilmustern für analytische Untersuchungen auf bestimmte Schadstoffe, z.B.verbotene Farbstoffe, Schwermetalle, Phthalate, PAKs, Organozinnverbindung, chlororganische Substanzen, Alkylphenolethoxylate usw.
  • Durchführung von analytischen Messungen zur Quantifizierung dieser Substanzen
  • Auswertung von Messergebnissen
Ihre Qualifikationen
  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als CTA, Chemielaborant oder vergleichbarem
  • Idealerweise bereits Erfahrung mit HPLC, GC, MS u.ä. 
  • Ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Flexibilität und Qualitätsbewusstsein
  • Selbstständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise
Wir bieten Ihnen
  • Einen interessanten, abwechslungsreichen und modernen Arbeitsplatz in einem internationalen Dienstleistungs– und Forschungsunternehmen
  • Mitarbeit in einem motivierten und aufgeschlossenen Team
  • Fachbezogene Qualifizierungs– und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Geregelte Arbeitszeiten und Gleitzeitregelungen
  • Verschiedene Angebote in den Bereichen Gesundheit, Sport und Freizeit
  • Zuschuss zur Altersvorsorge

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit.

  
Jetzt bewerben
zurück zur Übersicht

Ansprechpartner

Herr Rainer Fusenig

Hohenstein Institute

Die Hohenstein Institute sind ein weltweit agierendes Kompetenzzentrum im Bereich der Forschung, Entwicklung, Prüfung und Zertifizierung von textilen Materialien und Produkten sowie der Inspektion von Produktionsstätten. An unserem Stammsitz nördlich von Stuttgart im idyllisch gelegenen Bönnigheim, sind derzeit rund 600 Mitarbeiter beschäftigt. Unser internationales Netzwerk bilden aktuell weltweit über 40 Kontaktbüros.