Projektträger
AiF
Förderprogramm
IGF-Normalverfahren
Projekt-Nr.
IGF-Nr. 18223 BG
Projektleiter
Angela Mahr-Erhardt
Projektstatus
Abgeschlossen
Projektlaufzeit
01.07.2014 - 30.06.2016

Erarbeitung einer durchgängigen Prozesskette zur Kopplung von virtuellen 3D-Modellen und 3D-Basiskonstruktionen an die 2D-Modellschnittentwicklung

Das Ziel des Forschungsvorhabens war es, die Entwicklung von 3D-basierte Grundkonstruktionen für die Damenoberbekleidung anhand größen- und figurtypspezifischer 3D-Formkörper zu erarbeiten. Umfangreiche Recherchen zeigen, dass Forscher und kommerzielle Anbieter weltweit das Ziel verfolgen, die Konstruktion der Bekleidung nachvollziehbarer zu gestalten, um langfristig Entwicklungskosten zu sparen.

Der Nutzen der Forschungsergebnisse besteht darin, dass 3D-Körperinformationen in die Produktentwicklung einfließen, ohne dass die Bekleidungsunternehmen gezwungen sind, auf eine 3D-Entwicklungsumgebung umzustellen. Durch die Erarbeitung von 3D-Grundkonstruktionen auf Basis skalierbarer Formkörper finden neben den Körpermaßen auch größenabhängige morphologische Veränderungen, die bisher kaum in den Konstruktionsprozess eingeflossen sind, in der Konstruktion Berücksichtigung. Die morphologische Gradierung bietet deutlich mehr Passformsicherheit für die Produkte in dem Bereich der gradierten Größen. Die Modellentwicklung kann so zielgerichteter und schneller auf die besonderen Bedürfnisse ihrer Zielgruppen eingehen.

Projektleiter:

Forschungsstelle 1:
Prof. Dr.-Ing. habil. Sybille Krzywinski (sybille.krzywinski@tu-dresden.de)
Dr. Jana Siegmund (jana.siegmund@tu-dresden.de)

Forschungsstelle 2:
Angela Mahr-Erhardt (a.mahr-erhardt@hohenstein.de)

Forschungsstellen:

Forschungsstelle 1:
Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik der Technischen Universität Dresden
D-01062 Dresden
Leiter: Prof. Dr.-Ing. habil. Dipl.-Wirt. Ing. Chokri Cherif

Forschungsstelle 2:
Hohenstein Institut für Textilinnovation gGmbH
Schloss Hohenstein
D-74357 Bönnigheim
Leiter: Prof. Dr. Stefan Mecheels

Schlussbericht:
Zu beziehen über die Forschungsstellen

Kurzveröffentlichung zum Herunterladen
IGF-Nr. 18223BG2 - Virtuelle 3D-Modelle
11.04.2019
Forschungsprojekte