Farbmetrik

Farbkonstanz ist heute in den verschiedensten Branchen ein wichtiger Aspekt der Qualitätssicherung. Neben Textilprodukten betrifft dies u. a. Kunststoffe, Papier und Lackoberflächen.

Für farbmetrische Untersuchungen und Farbmessungen steht in unseren Laboratorien eine hochmoderne spektralphotometrische Ausrüstung zur Verfügung. Mit dieser ermitteln wir für Sie mit Hilfe unterschiedlicher Messgeometrien Farbmaßzahlen und Farbdifferenzen. Darüber hinaus können wir damit den Weißgrad von weißen, fluoreszierenden Proben für Sie bestimmen.

Zu den dabei zugrunde gelegten Normen gehören unter anderen die DIN 5033, DIN 6174, DIN EN ISO 105-J03, DIN EN ISO 20471, DIN EN 1150 und DIN 58124.

Darüber hinaus bilden wir Ihre Mitarbeiter im Bereich der visuellen Farbbeurteilung aus und schließen Fehlsichtigkeiten beim Farbsehen entsprechend DIN EN ISO 3668 mit Hilfe des Farnsworth Munsell Hue 100-Tests aus.