Farb- und Weißmetrik

Farbkonstanz ist heute branchenübergreifend ein wichtiger Aspekt der Qualitätssicherung. Wir führen für Sie farbmetrische Untersuchungen und Farbmessungen mittels spektralphotometrischer Ausrüstung durch. Die Prüfungen basieren dabei z. B. auf der Norm DIN EN ISO 11664-4 (Ermittlung des CIELab-Farbdifferenz). Auch den Weißgrad weißer, fluoreszierender Materialien bewerten unsere Experten. Die Prüfung umfasst z. B. Berechnungen nach „Ganz/Griesser“ (Weißgrade).

Normen
Titel
Datenblätter
Video
Kontakt
DIN EN ISO 11664-4
Farbmetrik: Ermittlung der CIELab-Farbdifferenz
DIN EN ISO 11664-4
Farbmetrik: Ermittlung der CIELab-Koordinaten
Farbmetrik: Ermittlung der visuellen Akzeptanz - Pass/Fail-Methode
DIN EN 410
Gesamtenergiedurchlassgrad (g-Wert)
DIN 67530
Glanzwert
Weißmetrik: Ermittlung des Weißgrades (Ganz/Griesser, CIE)