Page 5

Impulse 2-2012

impulse | 2/2012 | seite 5 Neue Maße für “starke Männer“ Aktuelle Daten für passformgerechte Bekleidung Frauen mit starken Figuren hat- siCHerHeit Mit ten vor zwei Jahren den Vortritt – „Im Rahmen des aktuel- nun sollen auch Männer mit gro- len Forschungsprojektes FiNgerspitZeN- eines Forschungsprojekts (AiF-Nr. re 3D-Körper entwickelt, geFüHl-werden u. a. auch mittle ßen Konfektionsgrößen im Rahmen 17460 N) umfassend mittels moder- die den Querschnitt der Prüfung und Zertifizierung ner 3D-Scanner vermessen und die Größen und Figurtypen von Schutzhandschuhen im ermittelten Daten wissenschaftlich ausgewertet werden. Ziel ist es, der widerspiegeln und erst- Handumdrehen Bekleidungsindustrie künftig auch mals realistisch repräsen- Bei der Arbeit im Kühlhaus, im für die großen HAKA-Größen eine tieren.” Stahlwerk, auf der Baustelle oder solide Grundlage für die Konstruk- im Labor sind Handschuhe ein tion und Produktentwicklung zur wichtiger Bestandteil der Persön- Verfügung zu stellen und damit Erfahrungswerten, die den lichen Schutzausrüstung (PSA). Sie Passformprobleme zu vermeiden. Anforderungen der Ziel- Die Körperproportionen verändern sich nicht linear zum Brustumfang. bewahren das wichtigste Werk- Bereits seit vielen Jahren entwi- gruppe insbesonde- zeug des Menschen, seine Hände, ckeln sich die durchschnittlichen Kör- re im Hinblick auf ferierende Körperformen, Zusammenhänge zwischen morpho- vor Gefahren im Arbeitsalltag. Da- perproportionen der Bevölkerung hin die Passform nur die bei der Umsetzung logischen und bekleidungsphysiolo- her bieten die Hohenstein Insti- zu stärkeren Figuren. bedingt gerecht einer optimalen Pass- gischen Daten untersucht. Ziel ist tute seit kurzem die Prüfung und werden. form und eines guten es herauszufinden, inwieweit sich Zertifizierung von Handschuhen Aufgrund Tragekomforts bei gro- die Schweißbildung und Wärmeent- nach den folgenden Normen an: „Da noch nie Körper- fehlender In- ßen Größen mit ins Kal- wicklung „starker Männer“ von ihren • Allgemeine Anforderungen an daten von Männern mit formationen wur- kül genommen werden schlanken Geschlechtsgenossen un- Handschuhe (DIN EN 420) großen Größen erfasst den bislang die Kör- müssen. terscheidet. Die Ableitung wichtiger • Feuerwehrhandschuhe und untersucht wurden, permaße der großen Dies ist ein bedeu- bekleidungsphysiologischer Richt- (DIN EN 659) fehlen der Bekleidungs- Größen aus den Pro- tender Fortschritt in Be- werte wie Atmungsaktivität und • Chemikalienschutzhandschuhe industrie bislang portionen der kleinen zug auf die Büstenherstel- Wärmeisolation sind für den prospe- (DIN EN 374) fundierte Informationen durch Extrapolation len, aber auch für 3D-Kon- hoch interessant. • chanischen Risiken (DIN EN 388)-Handschuhe zum Schutz vor merierenden Funktionstextilien-Markt-lung für Passformkontrolund mittleren Größen zu dieser Personen- abgeleitet. Die Homo- struktions- und Simulati- • Schutz vor Hitze und Flammen gruppe.” genität der Proportio- onssysteme, deren Nutzen (DIN EN 407) Simone Morlock nen nimmt jedoch mit ebenfalls in hohem Maße • Schutz vor handgeführten Ketten- zunehmendem Kör- von der Qualität der virtu- s.morlock@hohenstein.de sägen (DIN EN 381-7) Die Modellentwicklung der Bran- pervolumen ab. Die ellen Körper abhängt. Erst- • Schweißerschutzhandschuhe che basiert daher auf empirischen Folge sind stark dif- mals werden zudem die www.hohenstein.de/pr-440-DE (DIN EN 12477) Spürbare schnellere Muskelerholung Einfluss von Kompressionskleidung auf Leistung & Regeneration Flammen.Handschuh zum Schutz vor Hitze und Für optimalen Schutz und Pass- Inwieweit Sportler von Kraftmessplatte. Die Sportler wur- während des Sports, auch beim Tra- form werden Schutzhandschuhe Kompressionsstrümpfen den in zwei Gruppen aufgeteilt. Eine gen danach könnten Kompressions- oft aus mehreren Schichten unter- profitieren können, ist un- Gruppe trug Kompressionsstrümpfe, textilien z. B. belastungsbedingte schiedlichen Materials hergestellt. ter Wissenschaftlern nach die individuell an den Wadenumfang Muskelschmerzen und -schwellun- Als Prüfgut dienen sowohl die wie vor umstritten. angepasst wurden und einen opti- gen vermindern oder Maximalleis- konfektionierten Handschuhe als Ein Team von malen Druckverlauf aufweisen. Eine tung, Sprint- und Sprungkraft des auch zusätzliche Materialproben, Wissenschaft- andere Gruppe wurde mit handels- Körpers schneller wieder herstel- je nachdem, wie es die einzelnen lern der Hohen- üblichen kurzen Baumwollsocken len“. Die im Rahmen des Pilotpro- Prüfverfahren vorschreiben. Der stein Institu- ausgestattet. Bei beiden Gruppen jektes entwickelten Testmethoden Zertifizierungsablauf erfolgt genau te sowie Forschern wurden Blutproben vor und nach können Hersteller künftig bei der wie bei anderer PSA-Kleidung ge- und Experten von CEP, der Sportmar- der sportlichen Leistung entnom- Entwicklung leistungsfördernder mäß der Richtlinie 89/686/EWG. ke des Kompressionsstrumpf-Herstel- men. Eine Woche später wurden Sportbekleidung unterstützen. Ergänzend bauen die Hohen- lers medi GmbH & Co. KG aus Bay- die Gruppen getauscht und der Ver- Offenbar bewirken die Spezialstrümpfe eine stein Institute derzeit eine Daten- reuth, gingen dieser Frage in einer such wiederholt. bessere Regeneration unserer Muskulatur. „Der Vergleich der bei- bank für Handmaße auf. Mittels aktuellen Pilotstudie nach. Ziel der den Gruppen ergab kei- modernster 3D-Scanner-Technolo- Untersuchung war es festzustellen, „Überraschenderweise Somit ist der Myokingehalt im Blut gie werden dafür präzise und va--nen Hinweis auf eine si inwieweit Kompressionsstrümpfe wurde jedoch im Blut der Sportler ein klares Signal für eine lidierte Daten wie beispielswei- die Muskelkraft und somit die Leis- der Mehrzahl der Sport- schnellere Muskelerholung, die der gnifikante Auswirkung se das Verhältnis Handumfang zu tung von Athleten steigern und die ler mit Kompressions- Kompressionswirkung zugeschrie- der Strümpfe auf die 5 Fingerlänge, Fingerumfänge oder Erholung der beanspruchten Musku- ben werden kann. Die bisherigen km-Laufleistung der Ath- gar dreidimensionale Forminfor--strümpfen der Bio latur nach dem Sport beschleunigen Ergebnisse über den Einfluss von leten oder auf größere mationen erstellt. Die entstande- können. Sportbekleidung auf Leistung und Sprunghöhen im Sprung- nen virtuellen 3D-Modelle ermög--marker Myokin gefun Für ihre Studie schickte das Pro- den, ein Botenstoff, Regeneration von Sportlern müssen Leistungstest.“ lichen Herstellern von Handschu- jektteam 10 Triathleten auf die Lauf- der von der Muskula- nun weiter verfolgt werden, um ex- hen eine anwenderorientierte er- strecke. Um den Effekt der Strümpfe tur des Menschen bei akt zu verstehen, wie das Tragen von gonomische Anpassung. auf die sportliche Leistung der Ath- Bewegung ausgeschüt- Kompressionstextilien die Muskeler- leten zu untersuchen, absolvierten tet wird und den Erho- holung einleitet. Prof. Dr. Dirk Höfer Heiderose Kübler alle Sportler einen Lauf über 5 km Offenbar wird die Zeit bis zur und anschließend 10 aufeinander körperlichen Erschöpfung mit ih- d.hoefer@hohenstein.de h.kuebler@hohenstein.de-lungswert eines Mus folgende Sprungübungen auf einer kels anzeigt.” nen verlängert. Doch nicht nur www.hohenstein.de/pr-391-DE www.hohenstein.de/pr-417-DE


Impulse 2-2012
To see the actual publication please follow the link above