Sicherheit bei Funktionalität und Passform Ihrer Workwear.

Ob aus hygienischen Gründen, im Hinblick auf spezielle Funktionen, als Erkennungsmerkmal für Berufe und Stände oder für einen eleganten und einheitlichen Firmenauftritt: Arbeitsbekleidung muss immer belastbar, langlebig und komfortabel sein. Schon aus Gründen der Akzeptanz beim Träger, sonst kann sie den beabsichtigen Zweck nicht erfüllen.

Mit Hohenstein haben Sie einen verlässlichen Partner, um die vielfältigen Anforderungen an Workwear gezielt umzusetzen. Dazu zählen u. a. der UV-Schutz zur Prävention von Hautkrebs, die Farb- und Weißmetrik, um eine einheitliche Farbe der Bekleidung zu gewährleisten, oder Eigenschaften wie Atmungsaktivität, Wasserdichtigkeit und hohe Sichtbarkeit als Grundlagen für einen angenehmen Tragekomfort und einen guten Warnschutz.

Als unabhängiger Partner der Industrie und akkreditiertes Prüflabor sind wir Ihre erste Anlaufstelle bei der Materialprüfung. Indem Sie Ihre Produkte mit dem Hohenstein Qualitätslabel kennzeichnen, können sich Verbraucher schnell und bequem von der besonderen Qualität eines Produkts überzeugen.

Ihre Ziele sind unser Maßstab

Individuelle Problemstellungen erfordern kundenorientierte Lösungen. Neben einer Vielzahl standardisierter und international anerkannter Prüfmethoden richten wir die Prüfszenarien nach Ihren Erfordernissen aus.

Schnelle Märkte erfordern schnelle Reaktionen

Immer kürzere Produktzyklen erfordern Schnelligkeit. Flexibilität, Zuverlässigkeit und kurze Bearbeitungszeiten sind unsere Maxime. Dank optimierter Abläufe können wir Ihnen die Prüfergebnisse in der Regel innerhalb von zehn Werktagen liefern.