Sie können sich auf unsere Un­ab­hängig­keit berufen.

Ob in der Gastronomie, dem Gesundheitswesen oder im Brandschutz: Viele Berufe erfordern das Tragen einer speziellen Kleidung. Sie repräsentiert Unternehmen bzw. den Berufsstand oder schützt gegen eine oder mehrere Risiken, die die Gesundheit des Trägers gefährden könnten (Persönliche Schutzausrüstung).

Trotz der funktionellen Unterschiede haben Arbeitsbekleidung und Persönliche Schutzausrüstung viele Gemeinsamkeiten: Beide müssen optimal auf ihren Einsatzzweck abgestimmt sein sowie über einen hohen Tragekomfort und eine gute Passform verfügen, und sie sollten ihre Eigenschaften nicht nach dem ersten Waschen verlieren. Oder anders: Berufsbekleidung sollte gut aussehen, schützen und so langlebig wie möglich sein.

Als akkreditiertes, neutrales Prüflabor und notifizierte Stelle ist Hohenstein Ihr kompetenter Ansprechpartner, wenn es um die Erfüllung rechtlicher Grundlagen geht. Wir bieten Ihnen aber auch unser breitgefächertes Leistungsspektrum rund um Leasing-Eignung und industrielle Wiederaufbereitung, optimale Passform und Schnitt, biologische Sicherheit und Hygiene, UV-Schutz und Nachhaltigkeit, die Erstellung technischer Leistungsbeschreibungen sowie viele andere textiltechnologische und chemische Prüfungen an. Das ist schließlich unser Job. Und den machen wir gerne und gut.

Persönliche Schutzausrüstung (PSA)

Wir prüfen und zertifizieren Ihre Schutzbekleidung für extreme Anforderungen.

Mehr
Arbeitsbekleidung

Stellen Sie sicher, dass Ihre Arbeitsbekleidung rechtlich konform, komfortabel, ökologisch und auch ökonomisch ist.

Mehr