Kennziffer: 1276
Einsatzort: 74357 Bönnigheim
Zu besetzen: ab sofort

Ihre Aufgaben

Bearbeitung des Themas "Quantitative Analyse der Faserzusammensetzung von Textilien mittels Laser Direct Infrared Imaging (LD-IR)".

Die quantitative Faserbestimmung von Textilien (zur korrekten Kennzeichnung gemäß TKVO) mittels nasschemischer Trennungsmethoden (Prüfnorm-Serie DIN EN ISO 1833) ist arbeitsintensiv und langwierig. Vor dem Hintergrund des Bedarfs an beschleunigten Arbeitsprozessen stellt die mögliche Faserbestimmung innerhalb weniger Minuten mittels LD-IR Chemical Imaging System ein hohes Optimierungspotential dar. 

Grundvoraussetzungen für die LD-IR-Analytik sind die Optimierung der Probenvorbereitung (Vermahlung mittels Kryomühle und Anfertigung von Presslingen) und das Anlegen einer entsprechenden „Bibliothek“ an Spektren für das Messgerät. Neben der Identifizierung einzelner Materialien (z. B. 100 % Baumwolle (CO), 100 % Polyester (PES)) sollen möglichst auch klassische Zweiermischungen (z.B. CO/PES) oder auch Mehrfachmischungen identifiziert und quantifiziert werden können, um ein tatsächliches Einsparpotenzial gegenüber der klassischen Analyse zu realisieren. Die Mischung CO/PES deckt eine Vielzahl an Textilen auf dem Markt ab.

Ziel der Arbeit ist zunächst Grundlagenarbeit am Gerät und der Aufbau einer entsprechenden Datenbank. Die grundsätzliche Eignung der Analytik für bestimmte Fasermischungen soll anhand ausführlicher Versuchsreihen und Vergleichsmessungen dargestellt werden. Nach erfolgreicher Anwendung soll eine für die Routineanalyse geeignete Versuchsdurchführung standardisiert werden.

Ihr Profil

  • Studium im Bereich Textiltechnologie oder vergleichbar
  • Spaß an Laborarbeit oder erste praktische Erfahrung im Labor wünschenswert
  • Verantwortungsbewusste und strukturierte Arbeitsweise
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Teamfähigkeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeit

Unser Angebot

  • Moderne, sehr gut ausgestattete Arbeitsplätze
  • Schicke Cafeteria mit mehreren Menüs und großem Salatbuffet
  • Campus-Atmosphäre rund um unser Schloss
  • Kostenlose Firmenparkplätze

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte lassen Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der Verfügbarkeit zukommen.

Für Fragen steht Ihnen unsere Personalabteilung (Tel. 07143 271 0) zur Verfügung.

JETZT BEWERBEN