Grundlehrgang Hygienebeauftragter mit Abschlussprüfung

Ausbildung zum geprüften Hygienebeauftragten nach
RAL-GZ 992/2 „Krankenhauswäsche“ und
RAL-GZ 992/3 Wäsche aus Lebensmittelbetrieben“ mit Abschlussprüfung

Kurs-Nummer:804
Kategorie:Seminar/Workshop
Arbeitsbereich:Textilpflege und -service
Datum:14.05.2018 - 18.05.2018
Uhrzeit / Details:1. Tag: 14.00 - 17.30 Uhr
Sonstige Tage: 08.30 - 17.00 Uhr
Letzter Tag: 08.30 - ca. 11.00 Uhr
Veranstaltungsort:Hohenstein Institute, Konferenz- und Medienzentrum
Bönnigheim
Deutschland
Veranstalter:Hohenstein Academy e.V.
Gebühr (€):750

Zielsetzung:
Erlernen der hygienischen Kenntnisse und notwendigen Maßnahmen zur Überwachung nach RAL-GZ 992 in Gütezeichen-Betrieben mit RAL-Hygienezeugnis.

Teilnehmer:
Leiter und Verantwortung tragende Personen aus gewerblichen Wäschereien, Krankenhauswäschereien und der Zulieferindustrie mit praktischer Erfahrung in der Wäscherei.

Nutzen für den Betrieb:
Mehr hygienische Sicherheit, Erfüllung der RAL-Vorschriften auch bei externen Hygienebewertungen.

Seminarthemen:

Gesetze und Vorschriften
für das Bearbeiten von Krankenhauswäsche.

Hygienesicherung:
Einführung in die medizinische Mikrobiologie, bauliche Voraussetzungen der Wäschereien, wäschereitechnische Einrichtung, organisatorische Maßnahmen, personelle Struktur und Verantwortung.

Desinfektionsverfahren:
Hygienische Händedesinfektion/Scheuerdesinfektion/Tauchdesinfektion, thermische und hemothermische Wäschedesinfektion, desinfizierende Waschverfahren, physikalische Desinfektion.

Textile Versorgungszentrale:
Hygieneplan für die Krankenhauswäsche, regelmäßige Hygienekontrollen, Erziehung der Mitarbeiter zum hygienebewussten Verhalten, Vermeidung von Rekontaminationen der Wäsche, Bearbeitung der Krankenhauswäsche im Finishbereich.

Kontrollen und Probenahmen:
Wasser, Waschverfahren, technische Einrichtungen, Abklatsche, Dokumentation und Korrekturmaßnahmen.

zurück zur Übersicht
*Pflichtfelder
*
*
*
*
*
*
*
*

Ansprechpartner

Michael
Kappes
Telefon:
+49 7143- 271 288