Expertise & Support rund um Schnitt und Passform

Von der Produktidee zur Markteinführung

Wir begleiten Sie mit unserer Expertise von der Produktidee bis zur Markteinführung. Dabei können Sie unsere Dienstleistungen im Bereich Schnitttechnik und Passformprüfung über alle drei Entwicklungsphasen hinweg komplett in Anspruch nehmen oder nach Bedarf auswählen und kombinieren!

1 MODELLENTWICKLUNG
In der Phase der Modellentwicklung unterstützen wir Sie u. a. bei der Erstellung und Optimierung der Basis- & Modellschnitte sowie der dazugehörigen Schnittmaßtabellen.

2 PRODUKTIONSREIFE
Befinden sich Ihre Produkte in der Phase der Produktionsreife, so kann der Modellschnitt von uns überarbeitet und gradiert werden. Im selben Zug erhalten Sie auch die zu Grunde liegende Fertigmaßtabelle.

Nach der Produktion des Größensatzes in Originalmaterial kann dieser durch unsere Passformprüfung abgeglichen und an Models anprobiert werden. Für die Passformprüfung steht uns ein Probandenpool mit über 600 Models aller Konfektionsgrößen und Altersgruppen zur Verfügung. Mit Durchlaufen dieser Prüfung können Sie und Ihre Kunden sicher sein, dass Ihr Produkt den hohen Qualitätsstandards der Hohenstein Institute entspricht und zur Produktion freigegeben ist.

3 PRODUKTIONSÜBERWACHUNG
Gerne bieten wir Ihnen auch Unterstützung bei der Produktionsüberwachung an: Unser weltweit tätiger Inspektionsservice zieht Produktionsware vor Ort. Diese wird vom Kompetenzzentrum Bekleidungstechnik der Hohenstein Institute in Deutschland auf eine gute Passform geprüft. So stellen wir sicher, dass die Qualität Ihrer Kollektionen im Laufe der Produktion konstant hoch bleibt.

"Mit der finalen Passformprüfung erhalten Sie die Freigabe zur Verschiffung. Durch Nutzung der umfassenden Hohenstein Dienstleistungen bieten Sie Ihren Kunden eine einheitliche und konsistente Passform über alle Kollektionen hinweg.

Wir unterstützen Sie gerne!"

WICHTIGE INFO ANSPRECHPARTNER:
Frau Müller: Passformprüfungen
Frau Urban: Schnitttechnik

Ansprechpartner

Stephanie
Müller
Telefon:
+49 7143 271-304
Fax:
+49 7143 271-94304

Ansprechpartner

Beate
Urban
Telefon:
+49 7143 271 416