Wirksamkeit

Durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Medizinern, Biologen, Chemikern und Textilexperten können wir Ihnen ein breites Spektrum an Prüfungen anbieten, mit denen sich die Wirksamkeit und Unbedenklichkeit von funktionalisierten (Textil-)Produkten neutral und objektiv belegen lässt. Dies gilt insbesondere auch im Hinblick auf die Bedarfsgegenständeverordnung (BedGgstV) oder das Medizinproduktegesetz (MPG).

In der Kommunikation genießt das Urteil einer neutralen und unabhängigen Institution wie der Hohenstein Institute ein hohes Gewicht. Nutzen Sie diesen Vorteil bei der Vermarktung Ihrer Produkte zum Beispiel mit Hilfe des Hohenstein Qualitätslabels.

Schwerpunkte bilden dabei u.a. Untersuchungen zur Wirksamkeit von Ausrüstungen auf Basis von Nanopartikeln (Schmutzabweisung), der chemische (Repellent) und physikalische Schutz vor Insekten oder Hausstaubmilben sowie die antimikrobielle Wirkung von Produkten im Sinne der Infektionsprophylaxe (OP-Textilien) oder Reduktion von Schweißgeruch (Sport- oder Businesskleidung).

Wir untersuchen dabei auf Wunsch nicht nur Produkte im Neuzustand, sondern berücksichtigen auch die natürliche Alterung z. B. durch die Pflegebehandlung in der Haushaltswaschmaschine oder bei der professionellen Textilpflege.