Programm des Nano-Forums 2013

Programm Nano-Forum am 12.12.2013 in Hohenstein
10:00 Uhr Begrüßung
Prof. Dr. Stefan Mecheels, Hohenstein Institute, Bönnigheim
10:10 Uhr Das BMBF nanoNature Projekt "UMSICHT": Abschätzung der Umweltgefährdung durch Silber-Nanomaterialien - vom chemischen Partikel bis zum technischen Produkt
Dr. Jan Beringer, Hohenstein Institute, Bönnigheim
10:30 Uhr Untersuchung zur Freisetzung von Nano-Silber aus Textilien beim Waschprozess
Dr. Edith Claßen, Hohenstein Institute, Bönnigheim
11:00 Uhr Kaffeepause
11:15 Uhr Untersuchung zur Freisetzung von Ag-Nanopartikeln aus Textilien durch Abrieb
Dr. Britta Neuweger, Bremer Umweltinstitut GmbH, Bremen
11:45 Uhr Partikelmesstechnik zur Charakterisierung von Waschwasser von mit Nanosilber ausgerüsteten Textilien
André Nogowski, Institut für Verfahrenstechnik und Umwelttechnik, Arbeitsgruppe Mechanische Verfahrenstechnik, Universität Dresden
12:15 Uhr Untersuchungen zur ökotoxikologischen Wirkung von Silbernanopartikeln - Der Weg von der Kläranlage bis zum Eintrag in landwirtschaftliche Flächen
Dr. Karsten Schlich, Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie und Angewandte Ökologie, Schmallenberg
12:45 Uhr Mittagspause
13:45 Uhr Umweltrisikobewertung von Nanosilber in Textilien aus Sicht des Umweltbundesamtes - Fallstudie auf Basis der UMSICHT-Ergebnisse
Dr. Doris Völker, Umweltbundesamt, Dessau
14:15 Uhr Kaffeepause
14:30 Uhr Untersuchung der Partikelfreisetzung nanofunktionalisierter Textilien
Benjamin Ewert, Institut für Textil- und Verfahrenstechnik, Denkendorf
15:00 Uhr TECHNOTOX - Untersuchung zur Human- und Ökotoxikologie textilrelevanter Nanosysteme
Dr. Anja Gerhardts, Hohenstein Institute, Bönnigheim
15:30 Uhr Abschlussdiskussion mit den Referenten
Moderation: Dr. Jan Beringer und Dr. Thomas Stegmaier

Die Kosten für die Teilnahme betragen 280 Euro pro Person, inklusive Speisen und Getränke.

Die Teilnehmer erhalten nach der Veranstaltung Zugang zum Downloadbereich der bereitgestellten Vorträge.