Hohenstein Sustainable Laundry (HSL)

Umwelt-Zertifizierung und Umwelt-Kennzahlensystem

Speziell für die Wäschereibranche entwickelt, kann jetzt erstmals mit HSL wissenschaftlich fundiert anhand eines großen repräsentativen Datenpools individuelles Benchmarking geleistet werden. Als Folge können aussagekräftige interne Brennpunkt-Analysen samt Handlungsempfehlungen zur Kosteneinsparung und Investitionsplanung bereitgestellt werden. So wird internes und externes Monitoring der Ressourcen- und Energieverbräuche möglich.

Mit einer betriebsspezifischen Bewertung der Ressourcen und Energieverbräuche durch das HSL profitiert Ihr Betrieb somit zweifach: Zum einen finanziell durch Einsparung von Ressourcen und Energie, zum anderen leistet er seinen Beitrag zum Umweltschutz.

Hohenstein Sustainable Laundry (HSL) als eigenständige Umwelt-Zertifizierung:

Allein mit der HSL-Zertifizierung erfüllen Wäschereibetriebe u. a. folgende Vergabeverordnungen:

  • § 67 (1) der Verordnung zur Modernisierung des Vergaberechts
  • § 97 Abs. (3) des Gesetzes zur Modernisierung des Vergaberechts

Die Gütegemeinschaft sachgemäße Wäschepflege e. V. empfiehlt: Nutzen Sie die HSL-Zertifizierung um in Ausschreibungen den entscheidenden Vorsprung zu haben.

Ansprechpartner

Dr. rer. pol. Christian
Mechel
Telefon:
+49 7143 271-631

Vereinfachte Umsetzung des Umweltmanagementsystems ISO 14001 mit dem HSL-Kennzahlen-System:

Wird in den Ausschreibungen die ISO 14001 verlangt, können Textilservicebetriebe die gesamte Bewertung und damit die Abstimmung aussagekräftiger Kennzahlen von den Hohenstein Instituten ermitteln und durchführen lassen. Der Aufwand wird für die Betriebe minimal gehalten, während die Aussagekraft der Umweltkennzahlen durch die betriebsspezifische Gewichtung maximal wird.

IHRE VORTEILE AUF EINEN BLICK

• Nachhaltigkeit kann neben Preis & Qualität als Wettbewerbsfaktor nutzbar gemacht werden
• Internes und externes Monitoring der Ressourcen- und Energieverbräuche
• Betriebsspezifische Handlungsempfehlungen
• Realisierung nachhaltig geringerer Kosten und gewinnorientierter Investitionsplanung
• Durch Berücksichtigung der betriebsspezifischen Situation bei der Bewertung der Wäscherei ist erstmals ein aussagekräftiges Umwelt-Zertifikat vorhanden
• Entscheidender Vorsprung in Ausschreibungen durch Erfüllung der wesentlichen Vergabeverordnungen
• Als Kennzahlensystem vereinfacht HSL die Implementierung der ISO 14001 und macht diese aussagekräftiger
• Hohenstein als externer Auditor steht seit Jahrzehnten für hohe Glaubwürdigkeit, Qualität und Transparenz in der Wäschereibranche